Thilo Brandt

Willkommen auf meinem Blog

jAnrufmonitor 5.0.63

| Keine Kommentare

Das nächste Update für jAnrufmonitor 5.0 ist fertig und steht zum Download bereit.

Neu in Version 5.0.63:

  • Java 8 (1.8) JRE als Standard-Umgebung im Installer


Bugfix in Version 5.0.63:

  • Unterstützung für Java 5 (1.5) und 6 (1.6) entfernt
  • Rufnummernerkennung: Optimierung beim Entfernen führender Ziffern
  • Länder- und Vorwahlverzeichnis: Code-Cleanup und Optimierung einiger Funktionen
  • Länder- und Vorwahlverzeichnis: Falsches Pupop bei der Rufnummernerkennung entfernt

Module in Version 5.0.63:

  • FRITZ!Box-Überwachung: Erzwungener Firmwarecheck bei der Überwachung entfernt
  • FRITZ!Box-Überwachung: Option zum Abschalten von TR064 in Konfiguration aufgenommen
  • FRITZ!Box-Überwachung: SSL Prüfung beim Verbinden über TR-064
  • FRITZ!Box-Überwachung: Detailierte Fortschrittsanzeige beim Synchronisieren
  • FRITZ!Box-Überwachung: Hinweis auf FAQ zur TR-064 Freischaltung beim Einrichtungs-Assistent hinzugefügt
  • FRITZ!Box-Überwachung: Ausgehende Gespräche beim Synchronisieren ignorieren, wenn Überwachung diese ignoriert
  • FRITZ!Box-Überwachung: SIP -> MSN Mapping bei der Echtzeiterkennung hinzugefügt
  • FRITZ!Box-Überwachung: Alternative MSN Erkennung ohne SIP -> MSN Mapping
  • FRITZ!Box-Überwachung: Beim Synchronisieren wird Name aus der FRITZ!Box genommen, falls installierte Adressbücher keinen findet
  • FRITZ!Box-Überwachung: interne FRITZ!Box Nummern für Wecker etc. aus FRITZ!Box Telefonbuch entfernt
  • Client Erweiterung: Wartezeit zwischen Verbindunsgversuche auf 30 Sek. gesetzt

Ihr könnt das Update ganz bequem über den Update Manager installieren. Hierzu unter Administration -> Update … den Knopf „Aktualisieren…“ klicken und die gewünschten Komponenten auswählen. Danach den Knopf „Fertig stellen“ klicken und das Update wird automatisch installiert. Bitte beachtet, dass nach der Installation ein Programm-Neustart erforderlich ist, um die Änderungen anzuwenden. Bei einigen Modulen kann eine zweite
Aufforderung zum Neustart des Programms erscheinen. Diese einfach befolgen und das Update ist installiert.

Für alle, die die Vollversion herunterladen möchten, hier der Link zum Download:
http://www.janrufmonitor.de/downloads/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.