Thilo Brandt

Willkommen auf meinem Blog

iTunes konnte keine Datenklasseninformationen von Sync-Dienste laden.

| 5 Kommentare

„iTunes konnte keine Datenklasseninformationen von Sync-Dienste laden. Verbinden Sie sich erneut oder versuchen Sie es später“ –  Mit dieser Fehlermeldung wurde ich heute an meinem iMac konfrontiert, als ich mein iPhone 4 mit iTunes synchronisieren wollte. Es kostete mich einiges an Zeit und Nerven bis ich herausfand, dass es an meiner kürzlich installierten XCode Version 4 lag. Für alle die in die gleiche Problematik laufen, hier eine kurze Lösungsbeschreibung:

  1. iPhone von iTunes trennen
  2. iTunes beenden
  3. iTunes komplett vom iMac löschen
  4. Löschen der Datei „/System/Library/Extensions/AppleMobileDevice.kext“
  5. Löschen der Datei „/Library/Receipts/AppleMobileDeviceSupport.pkg“
  6. iMac neustarten
  7. Papierkorb löschen
  8. iTunes erneut von Apple Seite laden und installieren
  9. iTunes starten
  10. iPhone anschließen

Hier nochmal die offizielle Support-Seite von Apple, die im wesentlichen die Schritte in ausführlicher Weise darstellt.

5 Kommentare

  1. Hi, übrigens ist das Problem nicht auf das iPhone beschränkt. Ich habe das gleiche Phänomen mit dem iPad !

  2. Beachtenswerter Post.Ich habe einige gute Gedankenanstoesse bekommen. Warte auf weitere Posts zum Thema.

  3. Hallo,

    die Fehlermeldung habe ich auch.
    Habe itunse gelöscht.
    Die 2 oben genennaten Dateien habe ich nicht gelöscht,weil sie auf meinen PS, Windows XP nicht drauf sind.
    itunes dann wieder neu geladen
    und die Fehlermeldung kommt wieder.
    Kannst Du mir helfen ?

    danke im Voraus

  4. hallo, was für ein Glück, hierauf gestoßen zu sein. Danke!
    Ich habe die gleiche Fehlermeldung, „fahre“ Windows 7 – geht es hier genau so?

    vielen Dank!
    Anette

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.